U15 - Deutscher Meister 2006
Geschrieben von Oliver Meuer am 21. September 2006 - 10:00
Die U15 Mannschaft der Bad Nauheim Grizzlys wurde Deutscher Meister 2006
Erweiterte News
Bisher war es immer wieder den jungen Grizzly`s vergönnt am Endturnier teilzunehmen, hatte doch schon wieder die Eiszeit begonnen, bei der die meisten der jungen Cracks in Bad Nauheim auf dem Eis stehen. Am Sonntag war es soweit. In 5 Spielen musste man sich gegen die Gegner aus Kassel, Assenheim und den Südvertreter aus Peißenberg behaupten.
Zu früher Stunde besiegte man das Team aus Kassel mit 5:2, in Begegnung 2 traf man nun auf Peißenberg Der Titelverteidiger agierte sehr stark, musste sich letztendlich aber mit 4:3 geschlagen geben. In dritten Spiel stand man sich nun gegen Assenheim gegenüber, Bad Nauheim agierte clever und sich seiner Überlegenheit bewusst und hielt das Team aus Assenheim immer auf Distanz. Das Endergebnis von 5:4 hätte weitaus höher ausfallen können, hätten die jungen Grizzly`s auch ihre Chancen besser verwertet.
Im Halbfinale machten die jungen Grizzly`s keine Kompromisse mehr und schickten Kassel mit einem klaren 6:1 vom Feld.
Das Finale gegen Peißenberg glich dann einem Torefestival. Zur Halbzeit stand es 4:3 für Bad Nauheim. Nach dem Wechsel drehten dann die Grizzly`s richtig auf, wollte man doch den Meistertitel nach Hause holen. Dies gelang letztendlich auch einrucksvoll mit 10:5.
Abfeiern konnten die Jungs mit ihrem Trainer Oliver Meuer letztendlich in heimischen Gefilden in Bad Nauheim.