Baunatal vom DIHL-Spielbetrieb ausgeschlossen
Geschrieben von Christian Berger am 13. April 2008 - 11:50

Da waren es nur noch drei: nachdem die Pinguine aus Baunatal am vergangenen Wochenende nicht zum ersten Punktspiel der DIHL Gruppe Nord in Mannheim angetreten waren, schloss die Ligenleitung die Nordhessen mit sofortiger Wirkung vom Spielbetrieb aus. Somit treten die Pinguine nur noch in der IHL an, was gleichzeitig für die Grizzlys bedeutet, dass ihre Saison erst am 18. Mai 2008 mit einem Auswärtsspiel in Düsseldorf ...


Erweiterte News

Da waren es nur noch drei: nachdem die Pinguine aus Baunatal am vergangenen Wochenende nicht zum ersten Punktspiel der DIHL Gruppe Nord in Mannheim angetreten waren, schloss die Ligenleitung die Nordhessen mit sofortiger Wirkung vom Spielbetrieb aus. Somit treten die Pinguine nur noch in der IHL an, was gleichzeitig für die Grizzlys bedeutet, dass ihre Saison erst am 18. Mai 2008 mit einem Auswärtsspiel in Düsseldorf beginnt. Die jeweils ersten beiden der vier DIHL-Gruppen ziehen ins Viertelfinale ein, das im Turniermodus ausgetragen wird, wobei der Gruppenerste als Gastgeber fungiert. Mehr News von der ersten Mannschaft der Grizzlys, die gestern die Saisonvorbereitung mit dem ersten Trockentraining aufgenommen hat, gibt es ab sofort wieder regelmäßig hier auf der Homepage.