Oberliga-Team siegt haushoch - Bundesliga-Mannschaft heute in Wölfersheim
Geschrieben von Christian Berger am 24. May 2009 - 09:52

Mit einem 15:0 gewann gestern Nachmittag die Oberliga-Mannschaft der Bad Nauheim Grizzlys gegen die Vellmar Speedbears. Bereits heute ab 17.00 Uhr muss das Team wieder ran, diesmal ist im Colonel-Knight-Stadion die Mannschaft der Sky Rollers aus Kassel zu Gast. Mit einem weiteren Erfolg können die Kurstädter den zweiten Platz hinter Kaufungen festigen und die zwei Spiele mehr aufweisenden Nordhessen somit ...


Erweiterte News

Mit einem 15:0 gewann gestern Nachmittag die Oberliga-Mannschaft der Bad Nauheim Grizzlys gegen die Vellmar Speedbears. Bereits heute ab 17.00 Uhr muss das Team wieder ran, diesmal ist im Colonel-Knight-Stadion die Mannschaft der Sky Rollers aus Kassel zu Gast. Mit einem weiteren Erfolg können die Kurstädter den zweiten Platz hinter Kaufungen festigen und die zwei Spiele mehr aufweisenden Nordhessen somit unter Druck setzen.

Ebenfalls heute ab 17.00 Uhr spielt das Bundesliga-Team der Grizzlys, die zu Gast im Derby bei den Wölfersheim Devils sind. Dort gibt es dann ein Wiedersehen mit den Ex-Grizzlys Erik Pipp, Dennis Cardona und Fabian Saulite. Die Devils haben bereits zwei Siege nach Verlängerung vorzuweisen (gestern siegten sie mit 10:9 gegen Düsseldorf) und sind somit in der Tabelle an den Kurstädtern vorbeigezogen. Mit einem Erfolg können die Gäste dies aber wieder wettmachen. Mehr zum Gegner gibt es hier.

Seinen Punktspiel-Auftakt verloren hat die Landesliga-Mannschaft der Bad Nauheim Grizzlys. Die Mannen um Spielertrainer Dirk Schmalz unterlagen am Freitagabend den Rhein Main Patriots mit 10:4. Das erste Heimspiel bestreiten die Kurstädter kommenden Sonntag, den 31. Mai gegen Fellingshausen.